Köln aktuell / Montag, 20.März.2017

CDU-Petelkau: Arbeitsvermittlung op kölsch

Wenn es nicht so traurig wäre, wäre es zum lachen: Ausgerechnet der selbsternannte CDU-Saubermann Bernd Petelkau soll einem Parteifreund in besonderer Weise bei der Arbeitssuche Hilfe angeboten haben: Der Kölner CDU-Fraktions- und Parteichef Petelkau hat demnach einem CDU-Amigo aus dem Stadtbezirk Lindenthal per SMS mitgeteilt, dass im Jobcenter der Stadt Köln eine Stelle frei sei, bei der er ohne richtiges Wettbewerbsverfahren in die Stadtverwaltung einsteigen könne. Sei er erst einmal bei der Stadt untergebracht, könne man dann viel leichter seine Weiterentwicklung planen. In diesem Zusammenhang verwies Petelkau auch auf einen weiteren CDU-Parteifreund, der als Abteilungsleiter im Personalamt der Stadt Köln tätig ist.

Markus Wiener

Dazu erklärt der PRO-KÖLN-Ratsherr Markus Wiener:

„Parteibuchwirtschaft und Ämterpatronage prägen seit Jahrzehnten die Kölner Kommunalpolitik. Die Altparteien haben sich diese Stadt regelrecht zur Beute gemacht! Statt Qualifikation und Leistung zählen nach wie vor das richtige Parteibuch und die richtigen Freunde bei der Vergabe lukrativer Posten in Stadtverwaltung oder stadtnahen Betrieben. Daran hat sich trotz aller Lippenbekenntnisse nie etwas geändert. Egal ob schwarz, rot, grün oder gelb: Alle klüngeln auf Kosten der Steuerzahler, was das Zeug hält. Und bei jeder Machtrotation innerhalb des Altparteienkartells behaupten die gerade neu ans Ruder Gekommenen, angeblich alles anders machen zu wollen als früher.

Bernd Petelkau steht beispielhaft für diese Verlogenheit des politischen Establishments. Parteienfilz hat in Köln ab jetzt ein weiteres Gesicht. Bezeichnenderweise sitzt Petelkau im Stadtrat ausgerechnet auch noch dem Fachausschuss für allgemeine Verwaltung und Rechtsfragen (AVR) vor. Dieser Ausschuss spielt eine wesentliche Rolle bei Beförderungen oder der Vergabe wichtiger Stellen in Stadtapparat. Da kommt zusammen, was offenbar zusammen gehört!“

Tags: , , , ,

Kontakt

Sie sind an der Arbeit der Bürgerbewegung Pro Köln interessiert und möchten mit uns direkt in Kontakt treten? Dann schreiben Sie uns Ihre Daten auf und einer unserer Mitarbeiter wird sich umgehend bei Ihnen melden!

captcha

Seiten

Impressum | Datenschutz
© 2017 Bürgerbewegung PRO KÖLN e.V. | Based on Themnific Theme