Köln aktuell / Freitag, 16.September.2016

Große Zustimmung im Rechtsrheinischen und Norden

Die seit Ende August laufende Infostandserie der Bürgerbewegung PRO KÖLN bestätigt erneut, wie groß die Zustimmung für eine andere Politik gegen den multikultibewegten linken Einheitsbrei vor allem in den nördlichen und rechtsrheinischen Stadtbezirken ist. Also dort, wo die Menschen mit den „Beglückungen“ einer unkontrollierten Masseneinwanderung in die Asyl- und Sozialsysteme besonders stark konfrontiert sind. Denn gerade viele dieser ohnehin strukturschwächeren Gebiete werden derzeit mit Asylbewerberunterkünften vollgestopft und leiden darüber hinaus schon seit langem an Überfremdung, sozialen Spannungen und ethnisch-religiösen Konflikten.

Bei fast allen PRO-KÖLN-Infoständen im Rechtsrheinischen und in den nördlichen Veedeln der Stadtbezirke Nippes und Ehrenfeld sowie im ganzen Stadtbezirk Chorweiler war die Zustimmung der einheimischen Bevölkerung groß. Die kommunalpolitische Basisarbeit der Bürgerbewegung PRO KÖLN wird von der einheimischen Bevölkerung dort sehr wohl wahrgenommen und honoriert. Auch gut integrierte Migranten wissen den Einsatz von PRO KÖLN für Recht und Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit, soziale Gerechtigkeit und die christlich-abendländische Identität in ihren Veedeln sehr wohl zu schätzen und teilen das an den Infoständen auch immer wieder so mit.

Oft war von „Bio-Kölschen“ und gut integrierten Migranten auch zu hören, dass bei den nächsten Wahlen mindestens doppelt soviele Menschen PRO KÖLN wählen würden. Ein guter Stimmungstest dafür steht mit der Seniorenwahl an, die Ende September als Briefwahl starten wird. Die PRO-KÖLN-Kandidaten zur Seniorenwahl nahmen deshalb ebenfalls zahlreich an vielen Terminen der aktuellen Infostandserie teil, die noch bis Ende September weiter gehen wird.

Hier noch einige Bilder der letzten Infostände in den Stadtbezirken Nippes, Chorweiler, Mülheim, Kalk und Porz:

 

 

Tags: , , , , , , ,

Kontakt

Sie sind an der Arbeit der Bürgerbewegung Pro Köln interessiert und möchten mit uns direkt in Kontakt treten? Dann schreiben Sie uns Ihre Daten auf und einer unserer Mitarbeiter wird sich umgehend bei Ihnen melden!

captcha

Seiten

Impressum | Datenschutz
© 2017 Bürgerbewegung PRO KÖLN e.V. | Based on Themnific Theme