Köln aktuell, TopThema / Montag, 6.März.2017

PRO KÖLN TV reloaded!

Jetzt auch kostenlos sehen und hören, was die Kölner Lügenpresse für teures Geld verschweigt: PRO KÖLN ist wieder mit einem eigenen Youtube-Kanal am Start, um in der deutschen Klüngelhauptstadt am Rhein die kritische Gegenöffentlichung zu stärken. Auf PRO KÖLN TV wird es künftig Mitschnitte interessanter Veranstaltungen und Aktionen zu sehen geben, ebenso wie kleine Reportagen zu ausgesuchten Themen. Zum Start des Kanals stehen bereits die Reden des großen PRO-KÖLN-Neujahrsempfanges mit Akif Pirincci und mehrere kurze Videoreportagen zu verschiedenen kommunalen Kölner Themen zum Abruf bereit. Außerdem werden jede Woche weitere Inhalte hinzu kommen. Ein Besuch des neuen Youtubekanals lohnt sich also immer wieder, am Besten gleich abonnieren!

„Wir freuen uns, mit dieser modernen Art der Öffentlichkeitsarbeit weiter Druck machen zu können“, stellt dazu der PRO-KÖLN-Vorsitzende Michael Gabel fest. „Denn unser Ziel bis zur nächsten Kommunalwahl im Jahr 2020 ist es, bis dahin möglichst viele Bürger über die vertuschten und verschwiegenen Skandale in Köln aufzuklären und alternative Politikansätze vorzustellen. Also die Arbeit zu machen, die eigentlich funktionierende und politisch überparteiliche Medien leisten sollten, aber in Köln und anderswo leider nicht tun.“

Hier geht’s zum neuen Youtubekanal PRO KÖLN TV  

 

Tags: ,

Kontakt

Sie sind an der Arbeit der Bürgerbewegung Pro Köln interessiert und möchten mit uns direkt in Kontakt treten? Dann schreiben Sie uns Ihre Daten auf und einer unserer Mitarbeiter wird sich umgehend bei Ihnen melden!

captcha

Seiten

Impressum | Datenschutz
© 2017 Bürgerbewegung PRO KÖLN e.V. | Based on Themnific Theme