Toller Zuspruch in Humboldt-Gremberg
Aus den Veedeln, Köln aktuell / Freitag, 26.August.2016

Toller Zuspruch in Humboldt-Gremberg

infostand_taunusplatz1

Auch die Sonderausgabe von „Köln unzensiert“ zur Seniorenwahl fand in Humboldt-Gremberg guten Absatz.

Am Donnerstag fand die aktuelle PRO-KÖLN-Infostandserie am Wochenmarkt in Humboldt-Gremberg ihre Fortsetzung. Die ehemalige Arbeitersiedlung im Rechtsrheinischen ist seit jeher eine PRO-KÖLN-Hochburg und so war es auch am Donnerstag im Schatten der Pfarrkirche St. Engelbert nicht überraschend, dass der Zuspruch sehr positiv ausfiel.

Auch der Themenschwerpunkt Seniorenwahl war angesichts des meist etwas älteren Marktpublikums unter der Woche gut gewählt. In zahlreichen Gesprächen konnte für die Kandidaten und Inhalte der Bürgerbewegung PRO KÖLN gepunktet werden. Bereits Anfang der Woche waren die PRO-KÖLN-Aktivisten in Lindenthal unterwegs gewesen, zahlreiche Veedel in allen neun Kölner Stadtbezirken werden in den nächsten Wochen bis Ende September noch folgen.

Getreu dem Motto: PRO KÖLN – sozial und lokal! Die Basisbewegung der ganz normalen, einheimischen Bürger in den klassischen Kölner Veedeln!

Strahlten am Donnerstag mit der Sonne um die Wette (v.l.): PRO-KÖLN-Ratsmitglied Markus Wiener, Seniorenvertreter Walter Staudenherz, Dr. Christoph Heger und PRO-KÖLN-Vorsitzender Michael Gabel.

Strahlten am Donnerstag mit der Sonne um die Wette (v.l.): PRO-KÖLN-Ratsmitglied Markus Wiener, Seniorenvertreter Walter Staudenherz, Dr. Christoph Heger vom Arbeitskreis „Kritische Christen“ und der PRO-KÖLN-Vorsitzender Michael Gabel.

 

 

 

Tags: , ,

Kontakt

Sie sind an der Arbeit der Bürgerbewegung Pro Köln interessiert und möchten mit uns direkt in Kontakt treten? Dann schreiben Sie uns Ihre Daten auf und einer unserer Mitarbeiter wird sich umgehend bei Ihnen melden!

captcha

Seiten

Impressum | Datenschutz
© 2017 Bürgerbewegung PRO KÖLN e.V. | Based on Themnific Theme